Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Termin

Beginn:
30. Mai 2018
bis zum
Ende:
5. Juni 2018

Veranstaltungsort

Deutschland

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden vom 30.05.2018 bis zum 05.06.2018 statt.

Jeder kann bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit mitmachen. Egal ob Privatperson, Verein, Stiftung, Schule, Universität, Kirche, soziale Einrichtung, Kommune, Behörde, Unternehmen oder Einzelperson. Die einzige Vorraussetzung ist, dass die Aktion auf die Umsetzung der globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen aufmerksam macht. Die Aktion soll sich einem der Globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung zuzuordnen lassen.

Informationen zum Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit und die kostenlose Registrierung der Aktionen befinden sich auf der Internetseite vom Rat für nachhaltige Entwicklung.

 

Bild: United Nations

 

Die globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen bilden das Kernstück der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Mit dieser Agenda drückt die internationale Staatengemeinschaft ihre Überzeugung aus, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam lösen lassen. Es soll ein weltweiter wirtschaftlichen Fortschritt angestrebt werden, der im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde gestaltet wird. Insgesamt gibt es einen Katalog mit 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung, die erstmals alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit (Soziales, Umwelt, Wirtschaft) berücksichtigen.

Die Agenda 2030 wurde im September 2015 auf einem Gipfel der Vereinten Nationen von allen Mitgliedsstaaten verabschiedet und stellt einen Meilenstein in der jüngeren Geschichte der Vereinten Nationen dar.

Weiter Inforamtionen zu den SDGs finden Sie hier.