Übersicht

Pressemitteilung

Land fördert Soziokultur mit 1,2 Millionen Euro

Fünf Kultureinrichtungen in Osnabrück erhalten insgesamt über 100.000 Euro. Die SPD-geführte Landesregierung hat am gestrigen Mittwoch (20.2.2019) bekanntgegeben, dass soziokulturelle Einrichtungen in Niedersachsen im Jahr 2019 mit insgesamt 1,2 Millionen Euro gefördert werden.

Bild: SPD Niedersachsen

Mehr Geld für kommunale Theater und das nifbe

Die Zuweisungen für die kommunalen Theater in Niedersachsen werden im kommenden Jahr um 3 Millionen Euro steigen. Nach dem bisher angewandten Verteilschlüssel ergibt sich für das Theater Osnabrück daraus eine Förderung in Höhe von fast 700.000 Euro. Ebenso wird die institutionelle Förderung des nifbe, des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung mit Sitz in Osnabrück, um 250.000 Euro erhöht. Dies berichten die SPD-Landtagsabgeordneten Frank Henning und Boris Pistorius von der heute in Hannover endenden Haushaltsklausurtagung der Landtagsfraktionen von SPD und CDU.

Osnabrück kann mit Förderung in Höhe von mehr als 8.000.000 Euro rechnen

„Die Stadt Osnabrück kann als Schulträger mit 8.087.790,16 Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur rechnen. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer deutlich verbesserten Situation an unseren Schulen“, erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Boris Pistorius.

Termine